babys erstes geschirr – kompostierbar und pflegeleicht

Ich habe mich schon lange darauf gefreut, meiner Tochter (jetzt 16 Monate) dieses Geschirr kaufen zu können. Da wir schon lange keine Tellerchen aus Plastik mehr besitzen, gab es nichts, worauf ich ihr das heißgeliebte Camembert-Brot servieren konnte. Also habe ich eingekauft!

Tadaaa: Hier ist es, das Geschirr aus Bambusfasern, die mit Maisstärke „verklebt“ wurden. Es ist spülmaschinenfest, unzerbrechlich und wirklich toll! Mehr Infos unter: http://www.becothings.com

IMG_1566

Advertisements

3 Gedanken zu “babys erstes geschirr – kompostierbar und pflegeleicht

  1. Ich kann mich erinnern, dass wir als Kinder so kleine Holzschneidebrettchen hatten für das Abendbrot. Aber wir hatten auch sehr früh Kindergeschirr aus Porzellan, wo Märchenfiguren abgebildet waren. Das war immer sehr lustig so schnell wie möglich alles weg zu essen, damit die Märchenfiguren zum Vorschein kamen.

    lg
    Maria

  2. Wir hatten früher auch kein Plastikgeschirr, auf unseren Kindertellern und -schüsseln waren auch verschiedene Figuren drauf.

    Trotzdem finde ich dieses Geschirr aus Bambus und Mais eine gute Alternative zum Plastik – und gut sieht es auch aus. :)

  3. Wir haben unserer inzwischen 2-jährigen Tochter vor kurzem ebenfalls Bambus-Geschirr gekauft, das es für kurze Zeit in unserer Drogerie um die Ecke zu kaufen gab. Das 100% natürliche Material, die Unzerbrechbarkeit und die Spülmaschineneignung haben uns überzeugt. Es soll sogar kompostierbar sein, was wir aber noch nicht ausprobiert haben – vielleicht kann ich in 10 bis 20 Jahren meine Erfahrungen dazu schildern :o)
    Ansonsten, wen es interessiert: Auf meinem Blog habe ich etwas über unser Bambus-Geschirr geschrieben: http://experiment-nachhaltigkeit.de/unkaputtbar-plastikfrei/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s