aus der backstube: babykekse

Da das Baby ja nicht mehr sooo klein ist, nascht es zwischendurch natürlich gerne mal nen Keks. Kein Problem, doch alles, was käuflich zu erwerben ist – Zwieback, Kekse, Reiswaffeln etc. – hat ne fette Plastikhülle drum herum. Also heißt es selber backen!

IMG_1651

Diese Kekse gehen schnell, die Arbeit geht selbst Back-Anfängern leicht von der Hand,

sie sind gesund und schmecken auch den größeren Kindern. Allerdings: Sie bröseln sehr und sind deshalb bestens für den Verkehr draußen geeignet :)

Hier das Rezept für ca. 50 Stück:

200 g Vollkorn Dinkelmehl

20 g Rohrzucker

150 g Butter

Zutaten verkneten, Teig zwischen den Händen zu kleinen Bällchen rollen, platt drücken und aufs Backblech setzen.

Bei 160 Grad 15 bis 20 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

IMG_1558IMG_1557IMG_1556

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s