reiche ernte im terrassengarten

IMG_1518Platz ist in der kleinsten Hütte! Das habe ich schon im Beitrag „Terrassengarten“ deutlich gemacht. Wer Gemüsepflanzen im Kübel heranzieht, erntet zwar nicht riesige Massen an Gemüse, aber zum Naschen mit den Kindern reicht es allemal. Zumindest bei meinen Tomaten ergeht es mir so. Die beiden Tomatensträuche hängen zwar voll, rot sind bisher leider immer nur zwei bis drei zeitgleich geworden.

Bei den Zucchini sieht es besser aus. Sie reifen heran. Das Bild zeigt es ja deutlich. Das schönste daran ist: Man hat das Gefühl, etwas eigenes geschaffen zu haben. Kann ich nur empfehlen!

Advertisements

2 Gedanken zu “reiche ernte im terrassengarten

  1. Die sind ja super schön Deine Zucchini!

    Ich hatte vor einigen Jahren auch Zucchini auf der Terasse, aber die musste ich mit der Hand selbst bestäuben, weil ich nur eine Pflanze hatte, war nie gleichzeitig männliche und weibliche Blüte gemeinsam am Blühen.

    Als ich es endlich gecheckt hatte, war es aber super und ich habe doch einiges ernten können.

    lg
    Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s