app: tox fox – der kosmetikcheck

Viele Kosmetikprodukte enthalten Konservierungsstoffe, sogenannte Parabene, die den Hormonhaushalt beeinflussen können. Mögliche Folgen sind verringerte Spermienproduktion oder -qualität beim Mann oder die verfrühte Pubertät bei Mädchen. Da Parabene unter vielen verschiedenen Bezeichnungen auf der Liste der Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten aufgeführt sind, ist es schwer, diese zu erkennen. Zwei Beispiele der Kennzeichnung sind Buthylparaben oder Ethylparaben.

Die ToxFox-App bringt Klarheit:

toxfoxMit der App kann man einfach den Strichcode seines Produktes scannen. Sie zeigt dann an, ob die Kosmetika hormonähnliche Konservierungsstoffe enthalten oder nicht.

Der Link zur App:

BUND: ToxFox

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s