überzeugungsarbeit

Den Anfang zu machen, war leichter als gedacht. Mann und Sohn (8) waren schnell überzeugt, die Tochter ist mit sechs Monaten noch zu klein, um mitzureden. Aber gerade die Gesundheit der Kinder ist es, worauf ich künftig noch mehr achten möchte.

Unser Sohn schlug sofort von selbst vor, nicht mehr aus Plastikbechern zu trinken und auf Strohhalme zu verzichten. Beide Produkte werden unseren Haushalt bald verlassen. Bis dahin fristen sie ein ungenutztes Dasein in einer Schublade.

In der Kategorie plastik raus – ersatz rein findet Ihr Haushaltsprodukte und Lebensmittel, die gehen und solche die kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s